< Hallenbrand / Beyerberg
06.06.2022 21:00 Alter: 239 Tage

Technische Hilfeleistung / Verkehrsunfall


Am Montagabend den 06.06. wurde unsere Wehr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2219 zwischen Unterschwaningen und Cronheim alamiert, dort waren zwei Pkw´s frontal zusammengestoßen.

Beim Eintreffen unserer Wehr waren die beiden Unfallbeteiligten bereits durch Ersthelfer geborgen worden.

Wir sicherten die Unfallstelle beidseitig ab und unterstützen den Abschleppdienst beim Abstransport der Fahrzeuge.

Danach banden wir austretende Betriebsstoffen, reinigten die Fahrbahn und gaben diese wieder für den Verkehr frei.

Mit vor Ort war die FFW aus Cronheim, Stetten, Unterschwaningen, Oberschwaningen, Wassertrüdingen, das BRK sowie die Polizei.

 

Eingesetzte Fahrzeuge:

HLF20

TSF

MZF

 

Personen:

20 Feuerwehrleute