< Personenrettung / Ehingen
22.04.2022 11:30 Alter: 24 Tage

Hallenbrand / Beyerberg


Am Freitagmittag, den 22.04.2022 wurden wir zu einem Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens in Beyerberg alamiert.

Beim Eintreffen unserer Wehr stand eine landwirtschaftliche Maschinenhalle in Vollbrand.

Wir bauten umgehend eine Wasserversorgung auf und starteten zusammen mit weiteren angerückten  Wehren einen Löschangriff, Problem war hierbei die Wasserversorgung zur Brandbekämpfung sicherzustellen.

Nachrückende Wehren verlegten dazu lange Schlauchleitungen bis zu einem Weiher am Ortsrand und stellten somit eine ausreichende Wasserversorgung sicher.

Die Löscharbeiten zog sich noch bis in die Abendstunden hin.

Mit vor Ort waren auch die Wehren aus Ammelbruch, Arberg, Bechhofen, Beyerberg, Burk, Feuchtwangen, Langfurth, Matzmannsdorf, Wieseth, Wittelshofen, UG-OEL sowie das BRK und die Polizei.

 

Eingesetzte Fahrzeuge:

HLF20

TSF

MZF

Personen:

20 Feuerwehrleute