< Baum auf Fahrbahn / Kreisstraße AN 49
20.01.2018 09:30 Alter: 2 Jahre

Technische Hilfeleistung / Verkehrsunfall


Am Samstagvormittag den 20.01. wurde unsere Wehr zu einem Verkehrsunfall in der Heide alamiert, ein Pkw lag mit einer verletzen Person im Graben.

Eine Autofahrerin rutsche mit ihrem Wagen samt Beifahrer auf der schneeglatten Fahrbahn nach links in einen Graben, dort drehte sich das Fahrzeug. Andere Verkehrsteilnehmer sicherten die Unfallstelle und riefen einen Rettungswagen.

Beim Entreffen unserer Wehr, lag aber nun auch der Rettungswagen im Graben, ein weiteres Auto, dass die Situation falsch einschätze und auf der schneeglatten Fahrbahn nicht rechtzeitig bremsen konnte krachte in den Rettungswagen und schob diesen ebenfalls in den Graben.

Daraufhin wurden zwei weiter Rettungswagen und der Rettungshubschrauber alamiert.

Die verletzten Personen wurden ins Krankehaus gebracht und die Unfallfahrzeuge abtransportiert.

 

Eingesetzte Fahrzeuge:

LF16

TSF

 MZF

Personen:

15 Feuerwehrleute