< Fehlalarm / Ehingen
01.11.2016 17:00 Alter: 3 Jahre

Technische Hilfeleistung / Hesselberg


Am Dienstagabend, den 01.11.2016, gegen 17:30 Uhr wurde unsere Wehr zu einem Einsatz auf dem Hesselberg alamiert.

Das BRK hatte um unsere Unterstützung gebeten, da ein Rettungshubschrauber zu Versorgung bzw. Abtransport von mehrern Personen angefordert wurde.

Zur Ausleuchtung des Landeplatzes auf der Wendeplatte am Gipfel des Hesselbergs wurden durch unsere Wehr zwei Flutlichstrahler und zusätzlich die Einsatzfahrzeuge mit Beleuchtung im Kreis positioniert.

Kurz darauf konnte der Hubschrauber der aus Nürnberg anfolg problemslos landen und anschließend wieder starten.

Vorort waren auch die FFW aus Gerolfingen, Dinkelsbühl sowie die Polizei und der Rettungsdienst.

 

Eingesetze Fahrzeuge: LF16, TSF, MZF

Personal: 25