< Technische Hilfeleistung / Sturmschäden im Gemeindegebiet
21.08.2016 15:00 Alter: 3 Jahre

Dachstuhlbrand / Wittelshofen


Am Sonntagnachmittag, den 21.08. wurde unsere Wehr zu einem Dachstuhlbrand nach Wittelshofen alamiert.

Eine Bewohnerin bemerkte am Nachmittag den Alarm eines Rauchmelders und verständigte den Notruf.

Ursache für die starke Rauchentwicklung und dem Brand im Dachgeschoß, war ein defekter Computer.

Das Feuer konnte schnell durch vorrückende Atemschutzträger gelöscht werden, die mittels Wärmebildkamera das Dachgeschoß auch nach weiteren Glutnestern absuchten.

Vorort waren auch die FFW aus Wittelshofen, Gerolfingen, Ammelbruch, Weiltingen, Wassertrüdingen sowie die Polizei und der Rettungsdienst.

 

Eingesetze Fahrzeuge: LF16, TSF, MZF

 

Personal: 20