< Technische Hilfeleistung / Rettung aus Höhe
11.07.2016 17:10 Alter: 3 Jahre

Technische Hilfeleistung / Sturmschäden im Gemeindegebiet


Am Montagabend, den 11.07., gegen 17 Uhr wurde unsere Wehr zu verschiedenen Einsätzen im Gemeindegebiet alamiert, nachdem ein sehr heftiges Unwetter mit Starkregen über uns Gemeindegebiet hinweggezogen war.

Es waren im Gemeindegebiet einige Keller vollgelaufen, die leergepumpt werden mussten.

Sehr schlimm  hat es die beiden Kreisstraßen zwischen Hammerschmiede und Staatsstraße, sowie die Kreisstraße von Ehingen über Brunn ebenfalls zur Staatsstraße erwischt.

In diesem Bereich lagen sehr viele Bäume quer zur Straße, wodurch auch einige Autofahrer regelrecht eingesperrt waren.

Mit der der Unterstützung durch verschiedene Landwirte mit Ihren Traktoren und der FFW aus Bechhofen arbeiteten wir uns Stück für Stück vor und konnten im Anschluss die Straßenabschnitte wieder für den Verkehr freigeben.

Ein weitere Gefahrenpunkt, waren Bäume Richtung Witteleshofen, dort waren Äste abgebrochen die jedoch noch in der Baumkrone hingen, durch die Unterstützung der Drehleiter aus Wassertrüdingen wurden diese Gefahr beseitigt.

 

Vorort waren auch die Feuerwehren Wassertrüdingen und Bechhofen.

 

Eingesetzte Fahrzeuge: LF16, TSF, MZF

Personen: 20