< Scheunenbrand / Ehingen
06.05.2014 05:00 Alter: 5 Jahre

Stallbrand / Röckingen


Am 06.05.2014, um 05:00 Uhr wurde unsere Wehr zu einem Stallbrand in Röckingen alarmiert.

 

Beim Eintreffen unserer Wehr war der Brand im Stallgebäude bereits soweit fortgeschritten, dass der Stall nicht mehr zu retten war und die sich dort befindlichen Kühen leider alle verendeten.

 

Unsere Aufgabe bestand darin, das angrenzende Wohnhaus zu schützen, dabei drangen zwei unserer Atemschützer in das Haus vor und zwei weitere Atemschützer unterstützen die Löscharbeiten von der Drehleiter aus.

Die Brandursache ist bisher ungeklärt.

 

Vorort waren auch die Feuerwehren aus Röckingen, Wassertrüdingen, Opfenried, Gerolfingen, Unterschwaningen, Obermögersheim, Geilsheim. Bechhofen sowie das BRK und die Polizei.

 

 

 

Eingesetzte Fahrzeuge: LF 16, TSF, MZF

 

Personen: 30 Feuerwehrleute