< Technische Hilfeleistung / offenes Kirchendach
26.08.2013 01:00 Alter: 6 Jahre

Zimmerbrand / Ehingen


Am 26.08.2013, um 1:00 Uhr wurde unsere Wehr von der ILS zu einem Zimmerbrand mit vermisster Person in Ehingen alarmiert.

Beim Eintreffen drang bereits dichter Rauch aus einem geborstenen Fenster und der Bewohner hatte sich bereits in Sicherheit gebracht.

Mit Atemschutz drangen wir in das total verqualmte Gebäude ein und hatten den Brand sehr schnell unter Kontrolle.

Nach dem die Löscharbeiten soweit abgeschlossen waren, kontrollierten wir das gesamte Haus auf weitere Glutnester und belüfteten das Gebäude. Wir leuchteten die Einsatzstelle aus und verschlossen die Fenster mit Folie.

Noch in der Nacht nahmen die Brandermittler der Kripo Ansbach ihre Arbeit auf.

Gegen 3 Uhr konnte die Einsatzstelle an den Hausbesitzer übergeben werden und wir rückten wieder ins Gerätehaus ab.

Vorort waren auch die FFW aus Wassertrüdingen, Wittelshofen und Ammelbruch, sowie BRK, Polizei, und Kripo.

Eingesetzte Fahrzeuge: LF 16, TSF, MZF

Personen: 30