< Technische Hilfeleistung / Mähdrescher
03.08.2012 19:30 Alter: 7 Jahre

Übung gesamte Wehr


Am Freitagabend, den 03.08.2012 fand eine Löschübung statt, angenommen wurde ein Waldbrand neben dem Brunner Weiher.

Der Löschangriff erfolgte mit zwei B-Schlauchleitungen die wiederum zwei C-Strahlrohre und ein B-Strahlroh versorgten, die zweite B-Schlauchleitung speiste ein Wasserschild.
Die Wassernetnahme erfolgte mit unserem LF16 und unserer Tragktaftspritze TS8/8 aus dem Brunner Weiher. Die Schlauchleitungen wurde über die Staatsstraße in den angrenzenden Wald geführt, dazu wurden Schlauchbrücken auf die Fahrbahn gelegt und der Verkehr wechselweise darüber hinweggeführt.

Eingesetzte Fahrzeuge: LF16, TSF, MZF

Personen: 20