< Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch
12.12.2020 16:15 Alter: 224 Tage

Autobrand / brennendes Kfz


Am Samstagabend, den 12.12.20 wurde unserer Wehr zu einem brennenden Auto zwischen Ehingen und Beyerberg alamiert.

Beim Eintreffen unserer Wehr stellten wir fest,  dass es durch einen defekt im Motorraum zu Qualmentwicklung gekommen war, jedoch kein Brand.

Mit Ölbindemittel banden wir austretende Betriebsstoffe, reinigten die Fahrbahn und gaben diese wieder für den Verkehr frei.

 

Eingesetzte Fahrzeuge:

HLF20

TSF

MZF

 

Personen:

20 Feuerwehrleute