< Verkehrsabsicherung / Laternenumzug Kindergarten
14.11.2017 09:00 Alter: 2 Jahre

Schulung / Feuerwehrschule Würzburg


In einem Tagesseminar, an dem der 1. und 2. Kommandant teilnahmen, wurde speziell LKW und Busunfälle betrachtet.

Das erste Szenarium war ein PKW unter der LKW Achse. Dabei war zu beachten, wie sich die Federung der LKW-Achse verhält.

Dabei wurde auch eine Personenrettung von der Frontscheibe des LKW´s geübt.

Außerdem wurde an einem weiteren Station ein Busunfall betrachtet.

Person unter dem Bus, mit 40  Fahrgästen besetzt und der Fahrer unter Schock.

Besonders waren auch die Passagiere zu betreuen.

Eine weitere Station war ein LKW mit Gefahrgut in Schräglage.

Stützen, Sichern war hier gefragt.

Wie schneide ich ein Führerhaus richtig auseinander, bzw. wo sind die Schnittstellen eines LKW´s  war auch ein Großteil des Tagesseminars.