< Königsproklamation Schützenverein Edelweis
19.05.2017 19:30 Alter: 2 Jahre

Übung gesamte Wehr


Am Freitagabend, den 31.03.2017 fand eine Übung für die gesamte Wehr statt.

Angenommen wurde, dass sich eine bewußtlose Person auf einem Baugrüst befindet und ein Verkehrsunfall mit einer eingeklemmter Person vorliegt.

Nach dem Eintreffen unserer Wehr am Übungsobjekt wurde zuerst die bewußtlose Person Mithilfe der Krankentrage und mehreren Rettungleinen vom Baugerüst abgeseilt.

Die zweite Aufgabe bestand darin, eine eingeklemmt Person in einem Kfz sicher und schnell zu befreien.

Zuerst wurde die Person Mittels eine Decke vor Glassplittern geschützt, dann wurde die Tür mit einem hydraulischen Spreitzer und Schere ausgebaut, danach folgte der Ausbau der Frontschreibe, sowie weitere Übungen mit Spreitzer und Schere am Übungsobjekt.

 

Eingesetzte Fahrzeuge: LF16 / TSF / MZF

 

 

Personen: 20