< Technische Hilfeleistung / Gemeindegebiet
12.10.2013 17:00 Alter: 6 Jahre

Übung im Rahmen der Brandschutzwoche 2013


Am Samstag, den 12. Oktober 2013 fand die diesjährige Feuerwehraktionswoche statt.

Zusammen mit den Feuerwehren aus dem Gemeindegebiet Ehingen und Unterschwaningen fand diese Großübung am Klarhof statt.

Dazu ein Dankeschön an die Familie Engelhard für das Benützen Ihres Anwesens.

Folgendes Schadensereignis wurde gestellt.

Brand der Heizungsanlage in der Scheune. Die Feuerwehr aus Unterschwaningen und der Ehingen 44/1 übernahmen die Personenrettung mit Atemschutz und Wärmebildkamera. Die Wasserversorgung aus dem nahegelegenen Klarweiher wurde mit 2 B-Leitungen sichergestellt (Feuerwehren: Dambach, Lentersheim, Beyerberg, Kröttenbach, Dennenlohe und Oberschwaningen).

Außerdem wurden zwei technische Unfälle simuliert. Eine Person kam mit dem Fuß unter einen Güllefassreifen, diese wurde mit den Büffelwinden des Ehingen 40/1 befreit. Die Schwierigkeit lag daran, dass sich das Fahrzeug auf der Wiese befand, und der Untergrund zwecks des Regens sehr aufgeweicht war.

Außerdem verunfallte ein PKW mit 3 Personen. Dessen Fahrzeug prallte Frontal unter eine Baggerschaufel. Die Rettung durch den Ehingen 40/1 erwies sich sehr umfangreich. Der PKW wurde fachmänisch zerlegt und alle Personen an den Rettungsdienst übergeben. 

Ein Dankeschön an alle Personen, die sich als Opfer zur Verfügung stellten.

Beteiligt waren die Feuerwehren aus Ehingen, Beyerberg, Lentersheim, Dambach, Unterschwaningen, Oberschwaningen, Dennenlohe und Kröttenbach mit ca. 120 Feuerwehrleuten.